Das Kaffeehaus am Aischgrund
Roman
ars vivendi verlag
Cadolzburg, 2016
ISBN 978-3-86913-721-6

  Auf der Suche nach einem besseren Leben wandert Bauernsohn Michael Wegmann nach Amerika aus. 1867 kehrt er als gereifter Mann in seinen fränkischen Geburtsort zurück. Mit im Gepäck: ein Sack Kaffeebohnen, ein Klumpen Gold – und der Traum, in der Provinz ein außergewöhnliches Kaffeehaus zu eröffnen. Von den Einheimischen zuerst teils beneidet, teils belächelt, entwickelt sich Wegmanns Lokal bald zu einem Anziehungspunkt. Die unterschiedlichsten Menschen können hier ihre Erfahrungen miteinander teilen und sich ihren kargen Alltag mit Köstlichkeiten versüßen.   Gesellschaftliche Umbrüche wie persönliche Tragödien werfen jedoch immer wieder ihre Schatten auf den Ort, an dem Geschichte und Geschichten sich treffen. Kann das Kaffeehaus die Wirren der Zeit überstehen und Wegmann sich seinen Lebenstraum bewahren? Der historische Roman für Franken – opulent, poetisch, episodenreich und dramatisch.
       
 

Das Quackenschloss von Engelhardsberg
Die getöteten Schweden in Hetzles
in Das Wütige Heer am Walberla
Sagen aus der Fränkischen Schweiz

Illustriert und herausgegeben von Kurt Neubauer
W. Tümmels Verlag Nürnberg, 2009, S. 48-51 und S. 96-101

Der sagenhafte Jörg Graf
Die Säulen der Kaiserkapelle

in Stadtgeheimnisse
Nürnberger Sagen neu erzählt

Illustriert und herausgegeben von Kurt Neubauer
W. Tümmels Verlag Nürnberg, 2007, S. 21-27 und S. 106-112

Terminal
in Rückkehr zum Planeten Franconia
Hrsg. von Bernd Flessner
Verlag Ph. C. W. Schmidt Neustadt a.d. Aisch, 2006, S. 53-58

Das wunderliche Gesicht von Tragelhöchstädt
in Reisen zum Planeten Franconia
Science Fiction aus Franken

Hrsg. von Bernd Flessner
Verlag Ph. C. W. Schmidt Neustadt a.d. Aisch, 2001, S. 61-68

33 - 45 - 78
in Zugabe!
Literarische Streifzüge durch Konzertsäle

Hrsg. von Horst Lauinger und Steffen Radlmaier
ars vivendi verlag Cadolzburg, 1997, S. 68-77

ebenso abgedruckt in
Nürnberger Ansichten
Streifzüge durch eine schrecklich-schöne Stadt
Hrsg. von Steffen Radlmaier
Fotografien von Horst Schäfer
ars vivendi verlag Cadolzburg, 1999, S. 76-84

Hohe Nacht der klaren Sterne
in Gold.Rausch.Engel
Lesebuch zu Weihnachten und dem Christkindlsmarkt
Hrsg. von Steffen Radlmaier
ars vivendi verlag Cadolzburg, 1996, S. 164-176

Ich wollt, mir wüchsen Wörter. Ein Satz über den mittleren Aischgrund
in Sommerbilder vom Main zur Donau
Entdeckungsreisen durch fränkische Landschaften

Mit Aquarellen von Michael Stiegler
Echter Verlag Würzburg, 1995, S. 43-44

Bruderherz
in Das Nürnberg-Lesebuch
Hrsg. von Steffen Radlmaier
ars vivendi verlag Cadolzburg, 1994, S. 284-288

Kleine Geschichte im Grunde
in Einwärts, auswärts
Moderne Prosa aus Franken

Hrsg. von Michael Zeller und Bobby Kastenhuber
ars vivendi verlag Cadolzburg, 1993, S. 325-336